Thurn & Taxis Forst begrüßt einen weiteren Auszubildenden zum Forstwirt

Auch in gesellschaftlich turbulenten Zeiten investieren wir in die Zukunft. Denn nur mit gut ausgebildetem Personal lassen sich gemeinsam als Team die anstehenden Aufgaben im Wald bewältigen.

Unser Ausbildungs-Team: Ausbilder Herr Quadt (m.) sowie Herr Peter (l.) und Neuzugang Herr Birner (r.).

Vom Forstbetrieb mit Sicherheitskleidung und Material ausgestattet geht es dann ans Werk: Fällung einer stattlichen Fichte!

Nachdem bereits 2017 die Ausbildung im Forstbetrieb von Thurn & Taxis wieder aufgenommen wurde, durften wir auch in diesem Jahr einen Azubi begrüßen. So vergrößert Herr Birner nun seit September das Team rund um unseren Ausbilder Herr Quadt. In den nächsten drei Jahren genießt Herr Birner neben den theoretischen Ausbildungsinhalten der Berufsschule in Neuburg vorm Wald sowie an der Waldbauernschule in Kelheim eine abwechslungsreiche Lehrzeit am Standort Regensburg. Von der Pflanzung über die Pflege bis hin zur Holzernte werden alle wichtigen Arbeiten der modernen Forstwirtschaft von Grund auf vermittelt. So steht nicht nur die Arbeit mit der Motorsäge, sondern auch der Bau von Jagdeinrichtung oder die Vorbereitung von Hiebsmaßnahmen so wie viele Weitere spannende Tätigkeiten auf dem Programm.

Nach den ersten Monaten der Ausbildung schätzt Herr Birner bereits die vielfältigen, anvertrauten Aufgaben und ist sich sicher: die angenehme Arbeitsatmosphäre im Wald möchte er nicht mehr tauschen.

Wir freuen uns über den gelungenen Start in die Ausbildung und wünschen Herrn Birner viel Erfolg!

Auch für das Jahr 2021 sucht der Forstbetrieb von Thurn & Taxis zum 01.September eine/n Auszubildene/n (m/w/d). Wenn du also körperlich fit bist, einen guten Orientierungssinn sowie Teamfähigkeit besitzt und Interesse am Wald hast, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Weitere Informationen zur Bewerbung findest du hier.

 

 

zurück